Warenkorb Login
Mein Gotlands Account

Kennwort verbummelt?
EUR €


Allgemeine Geschäftsbedingungen


  1. Präambel
  2. Anwendbarkeit
  3. Angebot und Preis
  4. Vertragsschluss / Widerrufsbelehrung
  5. Lieferung
  6. Gewährleistung
  7. Anwendungstechnische Beratung
  8. Zahlungsmodalitäten, Vorleistungspflicht
  9. Eigentumsvorbehalt
  10. Aufrechnung, Zurückbehaltung, Minderung
  11. Verzug mit Annahme oder Zahlung
  12. Allgemeine Haftungsbeschränkung
  13. Datenschutz
  14. Vertragsspeicherung
  15. Sonstiges
  16. Urheberrecht / Nutzungsrecht
  17. Anbieterkennung
  18. Salvatorische Klausel


0. Präambel

Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf von Ware über den Online-Shop der Firma Gotlands Fashion, Inhaber Nico Seifert, Bismarckstraße 11, 35390 Gießen. Im Folgenden wird teilweise verkürzt auch synonym von Gotlands gesprochen. Soweit die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von "Kunde" sprechen, sind selbstverständlich Kundinnen und Kunden gemeint.

1. Anwendbarkeit
Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für die Geschäftsbeziehung zwischen Gotlands und dem Kunden, der über den Online-shop bestellt. Abweichende Bedingungen des Kunden, sowie abweichende oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der ausdrücklichen Bestätigung durch Gotlands.

2. Angebot und Preis
Die Preise sind jeweils in EURO einschließlich der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer, jedoch exklusive der Kosten für Verpackung und Versand angegeben. Der Mehrwertsteuersatz und -anteil wird in der Rechnung jeweils ausgewiesen.

3. Vertragsschluss/Widerrufsbelehrung
Der Internetkatalog von Gotlands stellt lediglich einen Verkaufsprospekt dar; durch die Darstellung der Produkte auf den Webseiten fordert Gotlands den Kunden lediglich auf, Angebote (Bestellungen) abzugeben. Durch Übermittlung einer Email mit den entsprechenden Daten für die Bezahlung nimmt Gotlands die Bestellung an.


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Der Widerruf ist zu richten an:
Gotlands Fashion, Bismarckstraße 11, 35390 Gießen
per Fax: +49 641 9312912
per E-Mail: info@gotlands.de

Ein Muster-Widerrufsformular können Sie hier herunterladen.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ist das Erstattungsschild nicht mehr mit dem Belstaff-Siegel oder dem Matchless-Siegel befestigt oder ist die Ware verwendet, getragen, gewaschen oder beschädigt, beträgt die Wertersatzpflicht bis zu 100% des Kaufpreises.

Ende der Widerrufsbelehrung



4. Lieferung
Gotlands liefert an die vom Kunden genannte Lieferadresse. Eine Lieferung an Postfächer ist ausgeschlossen. Die Gefahr von Schäden geht bei Übergabe der Ware an den Kunden, ansonsten bei Eintritt des Annahmeverzugs (s. Nr. 10) durch den Kunden, auf diesen über. Falls der Kunde offensichtlich durch den Transport beschädigte Ware erhält, kann er die Ware auf Kosten und Gefahr von Gotlands zurücksenden (siehe hierzu 5. und 6. entsprechend). Lieferfristen sind unverbindlich, soweit nicht durch ausdrückliche Zusage eine andere Regelung getroffen wurde. Gotlands liefert nur solange der Vorrat reicht. Schäden, die sich aus der Nichtlieferung ergeben und nicht auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz von Gotlands zurückzuführen sind, können nicht geltend gemacht werden.

Der Versand innerhalb Deutschlands beträgt pauschal € 8,00. Evtl. kommen Gebühren für Nachnahme hinzu. Eine Tabelle mit allen Versandkosten finden Sie hier. Eventuelle Zollkosten gehen zu Lasten des Kunden. Sollte eine Versendung aus logistischen Gründen in mehreren Lieferungen erfolgen, berechnen wir die Versandkosten nur einmal.

5. Gewährleistung
Bitte teilen Sie Gotlands offensichtliche Mängel der Ware, auch Transportschäden, unverzüglich nach Lieferung der Ware mit.

Bei den angebotenen Produkten handelt es sich um hochwertige, bei bestimmten Modellen nahezu vollständig in Handarbeit gearbeitete Ware. Insbesondere aufgrund der dabei verarbeiteten Naturprodukte sind Abweichungen in Farbgebung und Maserung Ausdruck der Einzigartigkeit eines jeden Teils und stellen keinen Mangel dar. Die abgebildeten Artikel dienen der exemplarischen Modellbeschreibung und müssen nicht mit der von Ihnen bestellten Ware identisch sein. Trotz unseres Bemühens um eine realistische Darstellung kann technisch bedingt die Farbgebung und Maserung des Ihnen gelieferten Produkts gegenüber der entsprechenden Bildschirmdarstellung variieren.

Sämtliche Produkte werden vor dem Versand äußerst genau kontrolliert. Liegt dennoch ein Mangel der Ware vor, ist der Kunde berechtigt, Nacherfüllung (Neulieferung oder Mängelbeseitigung) zu verlangen. Neulieferung nur solange der Vorrat reicht. Gotlands ist berechtigt, den Kunden auf Neulieferung zu verweisen, wenn die Mängelbeseitigung mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden wäre. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern und eventuelle Schadensersatzansprüche bzw. Ersatz vergeblicher Aufwendungen geltend machen, sofern die weiteren Voraussetzung vorliegen. Die Gewährleistungsansprüche verjähren 2 Jahre nach Lieferung der Ware. Ist eine Nachlieferung nicht möglich, kann der Kunde lediglich den Kaufpreis zurückfordern. Für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, insbesondere entgangener Gewinn und sonstige Vermögensschäden haftet Gotlands nicht.

Die Schadenersatzhaftung des Verkäufers wird, soweit kein Personenschaden vorliegt, auf grob fahrlässige oder vorsätzliche Verursachung begrenzt. Die Haftungsbeschränkung gilt über die Sachmängelgewährleistung hinaus auch für deliktische Ansprüche sowie die Haftung aus (vor-)vertraglichen Schutzpflichtverletzungen, Unmöglichkeit und Verzug, nicht aber für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz. Sie gilt entsprechend für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Verkäufers.

Der Kunde macht den Gewährleistungsanspruch bitte unter Angabe seines Namens und Anschrift, sowie unter kurzer Angabe der Gründe innerhalb der oben genannten Frist - per E-Mail unter folgender Adresse: info@gotlands.de - per Post unter folgender Adresse:  Gotlands Fashion, Bismarckstraße 11, 35390 Gießen - oder telefonisch unter: +49 641 9312911 oder +49 641 3405951 geltend. Der Kunde übersendet auf Verlangen die mangelhafte Ware zur Überprüfung auf Kosten und Gefahr von Gotlands an folgende Adresse: Gotlands Fashion, Bismarckstraße 11, 35390 Gießen . Der Kunde nutzt für die Rücksendung die Originalverpackung. Besteht die Ware aus mehreren Einzelteilen, stellt der Kunde den Lieferzustand wieder her.

6. Anwendungstechnische Beratung
Anwendung und Verwendung der gelieferten Ware liegt ausschließlich im Verantwortungsbereich des Kunden. Jegliche Beratung gilt als unverbindlicher Hinweis und befreit den Kunden nicht von der eigenen Prüfung und Verantwortung.

7. Zahlungsmodalitäten, Vorleistungspflicht
Der Kunde kann den Kaufpreis per Vorkasse auf das angegeben Bankkonto überweisen, per Nachnahme oder mit PayPal, oder bei Abholung der Ware bar bezahlen. Bei Vorkasse wird der Betrag unter Angabe des Kundennamen und der übermittelten Bestellnummer überwiesen.

Gotlands versendet die Ware umgehend nach Zahlungseingang.

8. Eigentumsvorbehalt
Der Verkäufer behält sich bis zur vollen Bezahlung sämtlicher Forderungen das Eigentum an der gelieferten Sache vor. Der Eigentumsvorbehalt erlischt erst mit der vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages nebst aller Kosten und Zinsen.

Bei Zugriffen Dritter – insbesondere Gerichtsvollzieher – auf die Vorbehaltsware wird der Kunde auf das Eigentum hinweisen und den Verkäufer unverzüglich benachrichtigen, damit dieser seine Eigentumsrechte durchsetzen kann.

Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist der Verkäufer berechtigt, die Vorbehaltsware heraus zu verlangen, sofern dieser vom Vertrag zurückgetreten ist.

9. Aufrechnung, Zurückbehaltung, Minderung
Ein Recht zur Aufrechnung oder Minderung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Gotlands schriftlich anerkannt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist er nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

10. Verzug mit Annahme oder Zahlung
Nimmt der Kunde die Ware am vereinbarten Lieferort nicht an oder holt diese nicht in angemessener Zeit bei der Post ab, so geht dies zu seinen Lasten. Für eine erneute Versendung entstehen erneut die Kosten für den Transport. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, ist Gotlands berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% - Punkten über dem Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Gotlands ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist er berechtigt, diesen geltend zu machen.

11. Allgemeine Haftungsbeschränkung
Soweit nicht die Haftung schon in den vorangegangenen Ziffern geregelt wurde, schließt Gotlands seine Haftung aus. Dies gilt nicht für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz sowie für Personenschäden oder der Haftung nach dem Produkthaftgesetz.

12. Datenschutz
Die personenbezogenen Daten des Kunden, die Gotlands bei einer Geschäftsbeziehung bekannt werden, werden gespeichert und zum Zweck der Bestellabwicklung ggf. an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Der Kunde kennt die Möglichkeiten der Datenweitergabe im Rahmen der Zahlungsmodalitäten (Ziffer 7 dieser AGB). Gotlands nutzt die Daten zur weiteren Information des Kunden über Produktneuheiten (E-Mail Newsletter). Sofern der Kunde dies nicht wünscht, kann er dies bei der Bestellung vermerken oder den Newsletter jederzeit nachträglich abbestellen. Die Daten werden nicht zu weiteren Werbezwecken genutzt oder weitergegeben. Die schutzwürdigen Belange des Kunden werden in jedem Fall vom Gotlands berücksichtigt.

13. Vertragsspeicherung
Bitte beachten Sie, dass Sie für eine dauerhafte Sicherung der Vertragstexte für Ihre Unterlagen selbst Sorge tragen. Sofern Ihnen diese nicht bereits durch uns per Email oder in Papierform zur Verfügung gestellt werden, bietet sich an, die Vertragstexte durch Umwandlung in pdf-Dateien (sog. Screenshots) in elektronischer Form dauerhaft zu speichern oder durch Ausdruck in Papierform zu erhalten. Letzteres geschieht entweder über einen Ausdruck der pdf-Datei oder einen direkten Ausdruck der angezeigten Texte über die Druckfunktion Ihres Browsers.

14. Sonstiges
Auf alle Verträge und Vereinbarungen zwischen dem Kunden und Gotlands findet deutsches Recht Anwendung unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Das gilt auch bei Bestellungen aus dem Ausland und Lieferungen ins Ausland. Soweit eine Versendung nach Belgien, England, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, Portugal, Schweden und Spanien erfolgen soll, gilt hinsichtlich der Frage der Übernahme der Rücksendekosten bei Widerruf des Vertrages das Recht des Landes als vereinbart, in das die Ware versandt werden soll. Für Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis mit Kunden, die nicht Verbraucher im Sinne des BGB sind, ist Gießen ausschließlicher Gerichtsstand. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

15. Urheberrecht / Nutzungsrecht
Alle Nutzungs- und Verwertungsrechte liegen bei Herrn Nico Seifert, Gotlands Fashion, Copyright © Nico Seifert. Die Seiten dieses e-Shops und das darin enthaltene Bildmaterial sind urheberrechtlich geschützt. Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung sowie Nachahmung und Bearbeitung sind nur mit schriftlicher Genehmigung von Gotlands statthaft.

16. Anbieterkennung
Anschrift: Gotlands Fashion, Bismarckstraße 11, D-35390 Gießen Telefon: +49 641 9312911 Fax: +49 641 9312912 E-Mail: info@gotlands.de. Inhaber: Nico Seifert. Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 213905964

17. Salvatorische Klausel
Sollten die vorgenannten Bedingungen oder einzelne Teile davon unwirksam sein, so werden die restlichen Teile hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen oder zur Ausfüllung der Regelungslücke soll eine angemessene Regelung treten, die, soweit rechtlich möglich, dem am nächsten kommt, was die Parteien vereinbart hätten, sofern sie diesen Punkt bedacht hätten.

Noch keinen Account?
Schnell registrieren.
Belstaff - The History of the First
1924 gründete Harry Grosberg die Marke Belstaff in Victoria Place, Longton, Stoke-on-Trent in Staffordshire in Mittelengland.
Das Originalsortiment bestand aus wasserdichter Kleidung für Damen und Herren. Für das Firmenlogo wurde das Bild eines aufsteigenden Phönix als Symbol für Kontinuität gewählt.
In den 30ern konzentrierte sich das Unternehmen auf
die Herstellung winddichter, wasserfester und reibungs­re­sistenter Bekleidung für Piloten, Motorradfahrer, Soldaten und allgemein jeden, der viel im Freien unternimmt.

Die berühmte Trialmaster-Jacke wurde von Generationen von Motorradfans getragen; sowohl von berühmten Champions wie Phil Read, der die Trialmaster immer bei verregneten Grand-Prix-Rennen nutzte, oder Sammy Miller bis zu legendären Personen wie Ernesto Che Guevara,
der sie bei seiner Motorradtour durch Lateinamerika trug. Der traditionelle Herstellungsprozess wurde aus Liebe zur und Respekt für die englische Tradition beibehalten.

Unglücklicherweise traf die Krise der Textilindustrie in England auch Belstaff, weshalb die Produktionsstätte in Stoke-on-Trent 1991 schließen musste. Alles schien vorbei zu sein, aber dank einiger Kunden und Facharbeiter wurde die Produktion fortgesetzt.
Die Verantwortung für das Produktdesign wurde Franco Malenotti übertragen.

1996 gründet Franco Malenotti die Clothing Company, um Belstaffs Rückkehr an die Spitze zu beschleunigen. Das Joint Venture mit der italienischen Firma begann 2002 auf europäischer Ebene Früchte zu tragen und Belstaff positionierte sich wieder an dem Markt, an dem die Marke jahrelang unangefochten an der Spitze war.
2004 wurde Belstaff von der Clothing Company übernommen und feierte 80-jähriges Jubiläum. Während dieser Phase bekam Belstaff viel Aufmerksamkeit, v.a. in Amerika.
Belstaff gehörte von nun an in vielen bekannten Filmen, wie z.B. Batman Begins, Ocean's Twelve oder War of the Worlds, zur Grundausstattung. Inspiriert von Originalen aus dem Belstaffmuseum, wurde 2005 die Aviator by Belstaff-Kollektion auf den Markt gebracht.
Die authentische Kollektion wurde von Miramax für den Film The Aviator (Regie: Martin Scorsese) ausgewählt und im Film von Leonardo DiCaprio getragen.

2006 wurde der M-Blouson produziert, so wie ihn Tom Cruise in Mission Impossible 3 trug und den er auch privat nutzte. Auch andere Schauspieler, wie z.B. Nicole Kidman, Mark Wahlberg, Scarlett Johansson, Ewan McGregor oder Kevin Spacey vertrauen der Qualität von Belstaff.
Bekannte Musiker, wie Madonna, Britney Spears, Ricky Martin, Jamie Foxx und die Black Eyed Peas tragen Belstaff sowohl privat als auch in ihren Musikvideos.

Parallel dazu kehrte Belstaff 2005 nach jahrelanger Abstinenz mit einer Kollektion auch zur reinen Motorradbekleidung zurück. Der Erfolg dieser Kollektion sowie die Eröffnung des Flagshipstores im Londoner West End markierte die Rückkehr Belstaffs zur Spitze.
Die uralte Phönix-Legende, repräsentiert im Firmenlogo, wird fortgesetzt und die Wiedergeburt ist komplett.

Belstaff ist der Tradition von wasserfester und schützender Motorradbekleidung verbunden geblieben und bleibt dieser Tradition durch die Fülle an neuem und altem Fachwissen, praktischer Erfahrung und Gespür für Ästhetik treu.